AGB

Reservierungs- und Zahlungsbedingungen

Die Unterkunft können Sie telefonisch, per E-Mail oder direkt auf dieser Webseite reservieren. Klicken Sie dazu einfach im Menü auf "Reservierung" und füllen Sie das entsprechende Formular aus. Für die Reservierung benötigen wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, den gewünschten Termin und die Anzahl der Personen (Kinder + Erwachsene). Die Bestätigung der Reservierung erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch.

Nach der Reservierungbestätigung ist eine Anzahlung von 50% des Gesamtpreises des Aufenthalts im Vorraus notwendig. Die Zahlung muss innerhalb von 3 Tagen nach der Reservierungsbestätigung erfolgen. Erfolgt die Zahlung in diesem Zeitraum nicht, müssen wir die Reservierung der Hütte leider wieder aufheben. Die verbleibenden 50% des Gesamtpreises zuzüglich 0,40€ Kurtaxe pro Person und Übernachtung bezahlt der Kunde am Tag der Anreise bei Übergabe der Hütte. Reserviert der Kunde die Hütte weniger als 5 Tage vor der Anreise, ist die Anzahlung wenigstens  zwei Tage vor Beginn des Aufenthaltes zu leisten, der Rest des Gesamtpreises wird ebenfalls am Tag der Anreise bei Übergabe der Hütte bezahlt.

Die Anzahlung kann auf folgende Weise getätigt werden:

  • Banküberweisung auf Kontonummer (wird bei der Reservierungsbestätigung telefonisch oder per E-Mail bekannt gegeben)

Als Verwendungszweck benutzen Sie bitte Ihre Telefonnummer.

Den restlichen Betrag des Gesamtpreises zuzüglich 0,40€ Kurtaxe pro Person und Übernachtung für Unterkunft zahlen Sie vor Ort.

Der Beginn des Aufenthalts ist am Wochenende immer am Ersten Tag der Reservierung ab 14:00 Uhr, die Abreise erfolgt am letzten Tag bis 10:00 Uhr, falls es nicht anders vereinbart wurde. Bei der Übergabe der Hütte hinterlegen die Kunden eine Kaution in Höhe von 100 € für eventuelle Schäden, die durch die sie verursacht werden. Mit der Reservierung stimmen Sie den Rücktrittsbedingungen zu.


Rücktrittsbedingungen

Wenn der Kunde seine Reservierung zurück nimmt, wird eine Stornogebühr fällig:

  • 10% des Gesamtbetrags bei Storno der Reservierung 42-35 Tage vor Beginn
  • 30% des Gesamtbetrags bei Storno der Reservierung 34-14 Tage vor Beginn
  • 50% des Gesamtbetrags bei Storno der Reservierung 13-0 Tage vor Beginn
  • 100%  des Gesamtbetrags bei Storno der Reservierung während des Aufenthaltes

Wenn der Kunde bei Storno der Reservierung selbst für einen Ersatz sorgt, entfällt die Stornogebühr.


Versicherung des Aufenthaltes

Wir empfehlen vor dem Aufenthalt eine geeignete Reiseversicherung bzw. Zusatzversicherung und eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Der Vermieter haftet nicht für Verletzungen oder Unfälle, für das Abhandenkommen von Gegenständen der Nutzer sowie für Schäden am Eigentum und an der Gesundheit dritter Personen, verursacht durch Vandalismus, Naturkatastrophen usw.

Der Vermieter haftet nicht in Fällen von Verminderung oder Ausfall der Energie- und/oder Wasserversorgung, sofern er dies nicht selbst zu verantworten hat.

Für alle durch die Nutzer verursachten Schäden haftet der Mieter. Die im Haus befindlichen Gegenstände jeglicher Art stehen im Eigentum des Vermieters und sind den Mietern nur zur Verfügung gestellt. Bei Mitnahme von Gegenständen werden diese dem Mieter in Rechnung gestellt.

Die Nutzung des Kamins und des Grills ist nur durch Erwachsene gestattet und sollte nur mit der erforderlichen Sorgfalt erfolgen. Keinesfalls darf Feuer oder Glut unbeaufsichtigt gelassen werden.